Lagerkaffee aus dem Perkulator

Moin Moin, Heu­te will ich euch zei­gen wie Mann mit dem Per­ku­la­tor (bei mir Per­ko­max) Kaf­fee kocht. Vor­ab noch ein paar Tipps: Immer min­des­tens eine hal­be Kan­ne kochen. Was­ser nur bis maxi­mal unter den Ein­satz befül­len am bes­ten bis kurz über den Aus­guss. 5–7 gehäuf­te Tee­löf­fel Kaf­fee . 12 bis Lies ein­fach wei­ter.…

Feuerpommes: Der Sommerhit auf dem Campingplatz

Was Ihr tech­nisch braucht: ein Drei­bein über einer Feu­er­stel­le eine Feu­er­stel­le, am bes­ten mit offe­ner Flam­me (not­falls tut es auch ein Grill) ein ca 20 bis 30 l Hän­ge­topf (gibt es im Inter­net, Kos­ten lie­gen zwi­schen 30 und 40 €) eine Ket­te mit Haken Feu­er­holz, Feu­er­zeug und Grill­an­zün­der 1 Metall­schüs­sel Lies ein­fach wei­ter.…

Welcher Grill ist der Richtige

Es gibt eine Viel­zahl unter­schied­li­cher Grills, die sich in eine Hand voll Klas­sen ein­ord­nen las­sen. Jeder Grill-Typ hat diver­se Vor- und Nach­tei­le. Es hängt stark von den indi­vi­du­el­len Gege­ben­hei­ten und Umstän­den ab, ob ein Grill der rich­ti­ge für Dich ist. Im Fol­gen­den erhälst Du einen Über­blick, mit dem du den per­fek­ten Lies ein­fach wei­ter.…

Fleisch marinieren und zubereiten

Fer­tig mari­nier­tes Grill­fleisch kann man beim Metz­ger, beim Dis­coun­ter und sogar an der Tan­ke um die Ecke kau­fen — wobei man gera­de bei letz­te­rem bei Qua­li­tät und Geschmack oft bei­de Augen zudrü­cken muss. Bei fer­tig zube­rei­te­tem Grill­fleisch ist man nie wirk­lich sicher, wie vie­le Tage oder Wochen das Grill­gut schon in Lies ein­fach wei­ter.…

Die richtige Grillglut

Für das Anschü­ren der Grill­koh­le gibt es vie­le Mög­lich­kei­ten. Und wie immer muss man eini­ges beach­ten — denn nicht jeder Anzün­der eig­net sich für jeden Grill-Typ. Im Fol­gen­den wer­den die gän­gigs­ten Metho­den erläu­tert und die jewei­li­gen Vor- und Nach­tei­le dar­ge­stellt. Wenn alles rich­tig gemacht wird, soll­te das Ergeb­nis so aus­se­hen: Lies ein­fach wei­ter.…