Eigenbau eines “Rocket Stove” Raketenofen

Zum Nach­bau­en die­ses ein­fa­ches aber durch­aus nütz­li­chen Hol­z­­ver­­ga­­ser-Ofens benö­tigt man nur ein­fa­ches Mate­ri­al, was in jedem gut sor­tier­ten Bau­markt erhält­lich ist. Du brauchst fol­gen­des Mate­ri­al Ofen­rohr: Kap­sel­knie Nenn­durch­mes­ser 130 Mil­li­me­ter incl. Deckel Loch­blech ca. 120 x 250 Mil­li­me­ter Benö­tig­tes Werk­zeug Win­kel­schlei­fer mit Trenn- und Fächer­schei­be Alter­na­tiv: Eisen­sä­ge und Fei­le An Lies ein­fach wei­ter.…

Frühlingsmarkt Mellrichstadt 2018

Am Sonn­tag dem 25.03.2018 war der Cha­os Cam­ping Club zum ers­ten Mal mit einem Stand auf dem Früh­lings­markt in Mell­rich­stadt ver­tre­ten. Hier prä­sen­tier­ten wir uns der Öffent­lich­keit und führ­ten span­nen­de Gesprä­che und Dis­kus­sio­nen mit vie­len Neu­gie­ri­gen, Inter­es­sier­ten und Begeis­ter­ten Markt­be­su­cher. Das Wet­ter war bril­li­ant, die Stim­mung pri­ma! Als Stand dien­te Lies ein­fach wei­ter.…

Produkttest: Alu-Trinkflasche mit Alltags-Schwachstelle

Wir nut­zen unse­re Aus­rüs­tung regel­mä­ßig und inten­siv. Dabei gera­ten wir auch mal unbe­wusst an tech­ni­sche Gren­zen. Einen Test­be­richt schrei­ben wir, wenn uns ein Aus­rüs­tungs­ge­gen­stand posi­tiv über­rascht (Leistung/Stabilität oder Nutz­wert) und wir von der Gebrauchs­fä­hig­keit über­zeugt sind — oder wenn der Gegen­stand uner­war­tet ver­sagt und wir das Pro­dukt für einen bestimm­ten Lies ein­fach wei­ter.…

Outdoormöbel aus Badewanne

Pas­send zum Sai­son­start bau­en wir uns einen Out­door-Ses­­sel für unse­ren Lager­feu­er­platz. Schon lan­ge haben wir uns das gewünscht, und nun haben wir es an einem son­ni­gen Sonn­tag­nach­mit­tag rea­li­siert. Für Aus­sen­mö­bel ist neben der Sta­bi­li­tät vor allem die Was­­ser- und Wet­ter­be­stän­dig­keit rele­vant. Was eig­net sich in die­sem Kon­text bes­ser als eine Lies ein­fach wei­ter.…

Ein neuer Grill wird geboren

Moin Ihr Chao­ten ! Ich habe mal wie­der eine neue Grill­art endeckt: Die Feu­er­plat­te oder Plan­cha. Kurz­ge­sagt bin ich zu mei­nem Metal­ler des Ver­trau­ens gefah­ren und habe mir das Herz­stück die­ser Kon­struk­ti­on bestellt, die Feu­er­plat­te. Kur­ze Zeit spä­ter war alles da und ich konn­te los­le­gen. Mate­ri­al: 1 Feu­er­plat­te mit 1m Lies ein­fach wei­ter.…