Interaktive Lern-App “Jagdcoach”

Ich möch­te heu­te eine inno­va­ti­ve Ler­napp vorstellen.

Ent­wi­ckelt wur­de die App “Jagd­coach” von unse­rem Chaos­cam­per Fabi­an Wahler. Die Idee dahin­ter: Man muss zum Ler­nen und zur Vor­be­rei­tung auf die Jagd­prü­fung nicht mehr kilo­wei­se Papie­re und Übungs­ma­te­ri­al aus­dru­cken — son­dern hat das gan­ze Lern­ma­te­ri­al und sämt­li­che Fra­gen zur Theo­rie­prü­fung auf sei­nem Smart­pho­ne in der Hosentasche.

Ver­füg­bar ist die App für Android und Apple und kann im jewei­li­gen Apps­to­re her­un­ter gela­den wer­den. Über die Sei­te www.happytree.de kommt man direkt zur App.

 

Nach der Instal­la­ti­on der App kann es direkt los­ge­hen. Zuerst muss man sein Bun­des­land wäh­len, in mei­nem Fall ist das Bay­ern. Dies ist wich­tig, da in jedem Bun­des­land ande­re jagd­recht­li­che Beson­der­hei­ten gel­ten, die in der App berück­sich­tigt sind.

Man kann unter ver­schie­de­nen Kate­go­rien aus­wäh­len, und die Fra­gen sind hef­tig. Zum Fra­gen­ka­ta­log “Waf­fen­kun­de” habe ich min­des­tens die Hälf­te falsch beant­wor­tet — aus mir wird wohl erst­mal kein Jäger…

Die Instal­la­ti­on der App ist gra­tis, aber für die Voll­ver­si­on wer­den knapp 20 Euro fäl­lig. Bei einer ent­spre­chen­den Nach­fra­ge wer­den wir einen Rabatt­code für alle Chaos­cam­per organisieren.

Also nicht zögern son­dern direkt instal­lie­ren und dein Jagd­wiss­sen abprü­fen! Inter­es­sant auch für Jäger, die damit ihre grau­en Zel­len auf den Prüf­stand stel­len wollen.

 

War­um heißt sei­ne Fir­ma Hap­py Tree? Durch Inter­ak­ti­ven Lern-Apps wird Ppai­er ein­ge­spart und es lan­den weni­ger Bäu­me in den Papier­müh­len der Indus­trie. Ganz mal abge­se­hen vom hohen Ener­gie­ver­brauch bei der Papier­her­stel­lung. Da das Kon­zept ein­fach klas­se ist, sol­len wei­te­re Ler­napps für Boots­füh­rer­schein, Angel­schein und vie­le mehr hin­zu­kom­men. Wir freu­en uns drauf und sind schon sehr gespannt.… !