Veranstaltungen Juni/Juli 2022

Wir möch­ten auf die anste­hen­den Ver­eins­ver­an­stal­tun­gen hin­wei­sen. Im Fol­gen­den fin­dest du eine Über­sicht unse­rer geplan­ten Ver­an­stal­tun­gen und Fei­ern für Juni und Juli 2022.

04. Juni: Lagerfeuer am Dechsendorfer Weiher

Zu unse­rem Monats-Stamm­tisch tref­fen wir uns dies­mal am Dech­sen­dor­fer Wei­her (dort wo nach alter Sage ein Wei­ßer Hai schwimmt) nahe Erlan­gen. Bei schö­nem Wet­ter wird gegrillt oder ein Lager­feu­er ent­facht. Viel­leicht ist auch der eine oder ande­re Schwimm­grill am Start, um gemei­sam die Bade­sai­son zu eröffnen.

16.–18. Juni: Camping an der Allradmesse

Bei der Bad Kis­si­gner 4x4-Mes­se Aben­teu­er All­rad wol­len wir dies­mal über meh­re­re Tage hin­weg cam­pie­ren. Wir hof­fen, auf vie­le wil­de Leu­te mit ihren gro­ßen und gelän­de­taug­li­chen Fahr­zeu­gen zu tref­fen. Auf eine gro­ße Pla­nung ver­zich­ten wir und machen das in alter CCC-Manier: Alles kann, nix muss.

02.–03. Juli: Fladungen Classics

Anders als geplant wer­den wir uns an den Fla­dun­gen Clas­sics 2022 nicht als Ver­ein betei­li­gen. Dafür hat jeder die Mög­lich­keit, die Fes­ti­vi­tät mit allen Sin­nen und in vol­len Zügen zu genie­sen. Wer es noch nicht kennt: Für ein Wochen­en­de wird die gan­ze Stadt in die Zeit des Wirt­schafts­wun­ders zurück­ver­setzt. Die Besu­cher sind gleich­zei­tig Sta­tis­ten und es wim­melt von Old­ti­mern, Vin­ta­ge-Deko und (N)ostalgie. Wer das frei­wil­lig ver­passt, steht nicht auf lie­be­voll restau­rier­te Oldtimer.

Abends ver­an­stal­ten wir an CCC-Head­quar­ter ein Lager­feu­er, dazu wird gegrillt oder Piz­za geba­cken. Park‑, Schlaf- und Zelt­plät­ze sind aus­rei­chend vorhanden.

16. Juli: Upcycling @ Makerspace Coburg

Am 16. Juli möch­ten wir gemein­sam am Crea­po­lis Maker­space in Coburg bas­teln, wer­keln und uns krea­tiv aus­to­ben. Es steht auch ein Geburts­tag an, d.h. wir wer­den mit Kaf­fee und Kuchen fei­ern und mit Sekt ansto­ßen. Aus­ßer­dem ist noch Holz vom Rück­bau der Itz-Platt­form vor­han­den, somit ist das abend­li­che Lager­feu­er sichergestellt.