Eigenbau eines “Rocket Stove” Raketenofen

Zum Nach­bau­en die­ses simp­len aber durch­aus nütz­li­chen Hol­z­­ver­­ga­­ser-Ofens benö­tigt man nur ein­fa­ches Mate­ri­al, was in jedem gut sor­tier­ten Bau­markt erhält­lich ist. Du brauchst fol­gen­des Mate­ri­al Ofen­rohr: Kap­sel­knie Nenn­durch­mes­ser 130 Mil­li­me­ter incl. Deckel Loch­blech ca. 120 x 250 Mil­li­me­ter Benö­tig­tes Werk­zeug Win­kel­schlei­fer mit Trenn- und Fächer­schei­be Alter­na­tiv: Eisen­sä­ge und Fei­le An Lies ein­fach wei­ter.…

Lifehack der Woche: Elektrischer Grillfön

Die­ses Pro­blem ist so alt wie die Mensch­heit: Man ver­ab­re­det sich zum Gril­len und alle war­ten hung­rig auf das Essen. Obwohl man den Grill gewis­sen­haft vor­be­rei­tet hat (Grill­ge­rät und Rost gerei­nigt, mit Holz­koh­le gefüllt und beim Anzün­den aus­rei­chend Grill­an­zün­der benutzt) möch­te er nicht “ansprin­gen”. Es dau­ert eine klei­ne Ewig­keit, bis die Koh­le Lies ein­fach wei­ter.…

Anzündkamin Do-It-Yourself

Mate­ri­al: 2x Ikea Besteck­korb 3x M8 Schloss­schrau­be kurz 2x M8 Schloss­schrau­be lang 7x M8 Kon­ter­mut­ter 2x M8 Flach­mut­ter Pan­zer­tape Zoll­stock Stück Rund­holz Bau­an­lei­tung: Jeder kennt das: Man braucht schnell einen neu­en Anzünd­ka­min, will aber  kei­ne 30 Euro für ein Mar­ken­pro­dukt aus­ge­ben. Mit die­ser Anlei­tung wird dir gehol­fen. Unser Anzünd­ka­min ist Lies ein­fach wei­ter.…

Rocket Ofen aus Dosen (Holzvergaser)

Mate­ri­al: 2 gro­ße Dosen 2 klei­ne Dosen ein Stück Blech Metall­boh­rer Flex oder Blech­sche­re Loch­kreis­sä­ge 3,5 cm Loch­kreis­sä­ge 12,5 cm 1. Schritt: Auf die ers­te gro­ße Dose mit Hil­fe einer klei­nen Dose einen Kreis auf­zeich­nen. 2. Schritt: Das Loch mit einer Flex oder Blech­sche­re Kreis­rund aus­schnei­den. 3. Schritt: Auf die Lies ein­fach wei­ter.…

Die richtige Grillglut

Für das Anschü­ren der Grill­koh­le gibt es vie­le Mög­lich­kei­ten. Und wie immer muss man eini­ges beach­ten — denn nicht jeder Anzün­der eig­net sich für jeden Grill-Typ. Im Fol­gen­den wer­den die gän­gigs­ten Metho­den erläu­tert und die jewei­li­gen Vor- und Nach­tei­le dar­ge­stellt. Wenn alles rich­tig gemacht wird, soll­te das Ergeb­nis so aus­se­hen: Lies ein­fach wei­ter.…