Pizzaria Chaotica in Action

Um das aktu­el­le super Son­nen­wet­ter opti­mal aus­zu­schöp­fen, haben wir gleich mal unse­ren mobi­len DIY Piz­zao­fen aus­ge­packt. Video Web­site Wei­te­re Infos zum Pro­jekt sowie mehr Fotos von unse­rer mobi­len Piz­ze­ria gibt es auf  www.chaospizza.de Bau­an­lei­tung Außer­dem haben wir eine aus­führ­li­che Anlei­tung zum Nach­bau­en erstellt. Die­se fin­dest du hier: https://www.1–2-do.com/projekt/mobile-pizzeria/bauanleitung-selber-bauen/4011538. Wir wün­schen auf Lies ein­fach wei­ter.…

Pizzaria Chaotica

Eine mobi­le Piz­ze­ria Die Idee zur Piz­za­ria Chao­ti­ca ent­stand im Som­mer­ur­laub auf der klei­nen Pazi­fik­in­sel TAIWAN. Über­all im Land stößt man auf mobi­le Küchen, Foodtrucks und Essens­stän­de. Es wird am Stra­ßen­rand über offe­nem Feu­er gekocht, gegrillt und zube­rei­tet. Man steht qua­si direkt in/vor der Küche, kann alle Zuta­ten sehen und Lies ein­fach wei­ter.…

5 Jahre Jubiläumscamp

Am Sams­tag den 18.8.2018 fei­er­ten wir an unse­rem Stamm­cam­ping­platz “Berg­see Rat­scher” das 5-jäh­­ri­ge Bestehen unse­res Clubs. Mit dabei waren neben vie­len lie­ben Men­schen wie­der gute Lau­ne, coo­le Drinks und lodern­des Feu­er. Unse­re Fire­­food-Spe­zia­­lis­­ten leg­ten sich mit Feu­er­pom­mes und Döner­spieß ins Zeug bzw. durf­ten bei hoch­som­mer­li­chen Tem­pe­ra­tu­ren ordent­lich schwit­zen. Weil die Lies ein­fach wei­ter.…

Feuerpommes: Der Sommerhit auf dem Campingplatz

Was Ihr tech­nisch braucht: ein Drei­bein über einer Feu­er­stel­le eine Feu­er­stel­le, am bes­ten mit offe­ner Flam­me (not­falls tut es auch ein Grill) ein ca 20 bis 30 l Hän­ge­topf (gibt es im Inter­net, Kos­ten lie­gen zwi­schen 30 und 40 €) eine Ket­te mit Haken Feu­er­holz, Feu­er­zeug und Grill­an­zün­der 1 Metall­schüs­sel Lies ein­fach wei­ter.…

Gartenfest bei Bendik

Im Juni 2016 wur­den die Abriss- und Reno­vie­rungs­ar­bei­ten am mitt­ler­wei­le völ­lig bau­fäl­li­gen Vogel­haus abge­schlos­sen. Gro­ße Tei­le des Gebälks wur­den abge­ris­sen. Die noch brauch­ba­ren Bal­ken sowie Frag­men­te der Mau­er und die Fun­da­ment­plat­te soll­ten bestehen blei­ben und von nun an als Gar­ten­pa­vil­li­on Ver­wen­dung fin­den. Das Dach wur­de neu gedeckt, alle Bal­ken mit Lies ein­fach wei­ter.…