Schwimmgrillparty am 28.07.2018

Die Idee des Schwimm­grills wur­de aus der Not gebo­ren: Am Bade­strand ist das Gril­len strikt ver­bo­ten, doch man möch­te trotz­dem nicht dar­auf ver­zich­ten. Denn Baden, Som­mer, Bier und Gril­len gehö­ren ein­fach zusam­men. Die char­man­te Lösung: Wir gril­len nicht am Strand son­dern auf dem Was­ser. Für das Was­ser- bzw. Schwimm­gril­len gibt es näm­lich bis­lang kei­ne recht­li­chen Beschrän­kun­gen.

Unser Chaos­cam­per Bas­ti­an Weber hat den klas­si­schen Schwimm­grill neu inter­pre­tiert und for­dert das Ori­gi­nal zum Duell. Hier­für tra­fen wir uns am 28.07.2018 an der Förmitz-Tal­sper­re nahe Hof. Geplant war ursprüng­lich, die Ver­an­stal­tung am Hofer Untreu­see abzu­hal­ten. Jedoch fiel dies auf­grund aku­ter Wald­brand­ge­fahr ins Was­ser bzw. wur­de in Rich­tung Süden ver­scho­ben.

Aus­ge­rüs­tet mit Schlauch­boot, Pad­del und Grill ging es zur Sache. Hier ein paar Impres­sio­nen:

 

Neu­in­ter­pre­ta­ti­on des klas­si­schen was­ser­dich­ten Ben­zin­ka­nis­ter­ra­di­os.

Ers­te Erpro­bung des neu ent­wi­ckel­ten Schwimm­grill 3.0

Ein traum­haf­ter Son­nen­un­ter­gang…

 

Eine aus­führ­li­che Beschrei­bung des ers­ten Schwimm­grills sowie eine Bau­an­lei­tung fin­dest du auf unse­rer alten Web­site: https://chaos-camping-club.jimdo.com/benes-bastelecke/grillger%C3%A4te/schwimmgrill/