Pizzaria Chaotica

Eine mobi­le Piz­ze­ria Die Idee zur Piz­za­ria Chaoti­ca ent­stand im Som­mer­ur­laub auf der klei­nen Pazi­fik­in­sel TAIWAN. Über­all im Land stößt man auf mobi­le Küchen, Foodtrucks und Essen­stän­de. Es wird am Stra­ßen­rand über offe­nem Feu­er gekocht, gegrillt und zube­rei­tet. Man steht qua­si direkt in/vor der Küche, kann alle Zuta­ten sehen und Lies ein­fach wei­ter.…

Schwimmgrillparty am 28.07.2018

Die Idee des Schwimm­grills wur­de aus der Not gebo­ren: Am Bade­strand ist das Gril­len strikt ver­bo­ten, doch man möch­te trotz­dem nicht dar­auf ver­zich­ten. Denn Baden, Som­mer, Bier und Gril­len gehö­ren ein­fach zusam­men. Die char­man­te Lösung: Wir gril­len nicht am Strand son­dern auf dem Was­ser. Für das Was­­ser- bzw. Schwimm­gril­len gibt Lies ein­fach wei­ter.…

Outdoormöbel aus Badewanne

Pas­send zum Sai­son­start bau­en wir uns einen Out­door-Ses­­sel für unse­ren Lager­feu­er­platz. Schon lan­ge haben wir uns das gewünscht, und nun haben wir es an einem son­ni­gen Sonn­tag­nach­mit­tag rea­li­siert. Für Aus­sen­mö­bel ist neben der Sta­bi­li­tät vor allem die Was­­ser- und Wet­ter­be­stän­dig­keit rele­vant. Was eig­net sich in die­sem Kon­text bes­ser als eine Lies ein­fach wei­ter.…

Ein neuer Grill wird geboren

Moin Ihr Chao­ten ! Ich habe mal wie­der eine neue Grill­art endeckt: Die Feu­er­plat­te oder Plan­cha. Kurz­ge­sagt bin ich zu mei­nem Metal­ler des Ver­trau­ens gefah­ren und habe mir das Herz­stück die­ser Kon­struk­ti­on bestellt, die Feu­er­plat­te. Kur­ze Zeit spä­ter war alles da und ich konn­te los­le­gen. Mate­ri­al: 1 Feu­er­plat­te mit 1m Lies ein­fach wei­ter.…

Öllampe

Unser nächs­tes Pro­jekt ist der Bau eines Pro­to­ty­pen von einer Öllam­pe, um zu tes­ten ob sich unse­re Idee ver­wirk­li­chen lässt. Fol­gen­des Mate­ri­al wird benö­tigt: Kup­fer­rohr 18mm 2 Win­kel 1 T-Stück 3 End­kap­pen 2 Doch­te Lam­pen­öl Fol­gen­des Werk­zeug wird benö­tigt: Rohr­schnei­der Fluss­mit­tel und Zinn für das Weich­lö­ten Löt­bren­ner Kör­ner, Ham­mer und Lies ein­fach wei­ter.…