Produkttest: Alu-Trinkflasche mit Alltags-Schwachstelle

Wir nut­zen unse­re Aus­rüs­tung regel­mä­ßig und inten­siv. Dabei gera­ten wir auch mal unbe­wusst an tech­ni­sche Gren­zen. Einen Test­be­richt schrei­ben wir, wenn uns ein Aus­rüs­tungs­ge­gen­stand posi­tiv über­rascht (Leistung/Stabilität oder Nutz­wert) und wir von der Gebrauchs­fä­hig­keit über­zeugt sind — oder wenn der Gegen­stand uner­war­tet ver­sagt und wir das Pro­dukt für einen bestimm­ten Lies ein­fach wei­ter.…

Das kleine Hering-Einmaleins

DDR Sand­he­ring ( A ) Ein belieb­tes Urlaubs­ziel zu DDR-Zei­­ten in der DDR war Cam­ping an der Ost­see. Hier sind die Böden sehr san­dig und locker, es weht eine stei­fe Bri­se — ein­fa­che Erd­nä­gel bie­ten nur unzu­rei­chen­den Halt. Durch die schau­fel­ar­ti­ge Flü­gel­form bie­tet er viel Wider­stand gegen­über seit­li­chem Her­aus­zie­hen oder Lies ein­fach wei­ter.…

Im Waldenmagazin — Skibogen bauen

Lie­be Cam­per­freun­de, also, wenn Euch lang­wei­lig ist, und Ihr noch ein paar alte Lang­lauf­ski übrig habt, dann packt die Säge aus und baut Euch einen rich­tig coo­len Lang­bo­gen. Im aktu­el­len Wal­den­ma­ga­zin seht Ihr wie es geht, mit ein­fa­chem Werk­zeug geht es los. So sieht ein Ski­bo­gen in Echt aus: Übri­gens, Lies ein­fach wei­ter.…