Im Waldenmagazin — Skibogen bauen

Lie­be Cam­per­freun­de, also, wenn Euch lang­wei­lig ist, und Ihr noch ein paar alte Lang­lauf­ski übrig habt, dann packt die Säge aus und baut Euch einen rich­tig coo­len Lang­bo­gen. Im aktu­el­len Wal­den­ma­ga­zin seht Ihr wie es geht, mit ein­fa­chem Werk­zeug geht es los. So sieht ein Ski­bo­gen in Echt aus: Übri­gens, wir sind Lies ein­fach weiter.…

Feuerpommes: Der Sommerhit auf dem Campingplatz

Was Ihr tech­nisch braucht: ein Drei­bein über einer Feu­er­stel­le eine Feu­er­stel­le, am bes­ten mit offe­ner Flam­me (not­falls tut es auch ein Grill) ein ca 20 bis 30 l Hän­ge­topf (gibt es im Inter­net, Kos­ten lie­gen zwi­schen 30 und 40 €) eine Ket­te mit Haken Feuerholz/Feuerzeug und Grill­an­zün­der 1 Metall­schüs­sel zum Wür­zen und ser­vie­ren Pom­mes­pres­se Lies ein­fach weiter.…

Ein richtig stabiler Campingtisch

Die meis­ten Cam­ping­ti­sche sind aus einem Alu­mi­ni­um­ge­stell, auf das Alu­lat­ten gelegt wer­den. Die­se Kon­struk­ti­on hat mehe­re Nach­tei­le: die Lat­ten sind zwar abwisch­bar, jedoch kön­nen aus­lau­fen­de Flüs­sig­kei­ten direkt durch die Fugen nach unten trop­fen, dadurch verschmutzt/verklebt die Unter­sei­te die Kon­struk­ti­on hält (sehr war­schein­lich) nur eine Chaos­Cam­ping­som­mer und ist dann ein Fall Lies ein­fach weiter.…

Der Schwimmgrill

 Die Idee zu die­sem Grill ent­sprang dem Mensch­heits­traum*, wäh­rend des Pad­delns im Schlauch­boot fri­sches Grill­gut zube­rei­ten und noch auf dem Was­ser genie­ßen zu kön­nen. Durch detail­lier­te Pla­nung, Kon­struk­ti­on und Berech­nung wur­de das Gesamt­kon­zept eines sta­bil schwim­men­den Grills erar­bei­tet. Das Prin­zip: Eine Grill­scha­le wird zwi­schen zwei Auf­triebs­kör­pern befes­tigt, wel­che mit dem Lies ein­fach weiter.…