Anzündkamin Do-It-Yourself

Material:

  • 2x Ikea Besteck­korb
  • 3x M8 Schloss­schrau­be kurz
  • 2x M8 Schloss­schrau­be lang
  • 7x M8 Kon­ter­mut­ter
  • 2x M8 Flach­mut­ter
  • Pan­zer­tape
  • Zoll­stock
  • Stück Rund­holz

Bauanleitung:

Jeder kennt das: Man braucht schnell einen neu­en Anzünd­ka­min, will aber  kei­ne 30 Euro für ein Mar­ken­pro­dukt aus­ge­ben. Mit die­ser Anlei­tung wird dir gehol­fen. Unser Anzünd­ka­min ist Low-Bud­get und kos­tet weni­ger als 5 Euro.

1. Schritt

Bereit­stel­len der Mate­ria­li­en

2. Schritt

Kür­zen der Unter­sei­te eines Besteck­korbs. Dafür 4cm von unten abmes­sen, mit Pan­zer­tape mar­kie­ren und dann mit der Flex kür­zen.

3. Schritt

Jetzt Ober- und Unter­teil auf­ein­an­der legen, sodass die Löcher auf­ein­an­der lie­gen. Dann mit den kur­zen Schlos­schrau­ben befes­ti­gen.

  

4. Schritt

Den Griff mit den lan­gen Schloss­schrau­ben befes­ti­gen. Hier­zu bei­de Schrau­ben durch zwei über­ein­an­der lie­gen­de Löcher des obe­ren Besteck­korbs ste­cken.

5. Schritt

Die Griff­be­fes­ti­gungs­lö­cher auf dem Holz makie­ren und mit einem 10er Holz­boh­rer boh­ren. Mit einem Ver­sen­ker ca 5mm das Loch ver­tie­fen, für eine bes­se­re Hap­tik. Dann mit den Kon­ter­mut­tern und Flach­mut­tern den Griff fest­schrau­ben.

     

Fer­tig, viel Spaß mit eurem coo­len, neu­en Grill­an­zün­der wünscht Euch Ben­dik!